Pressemitteilung

Kleine Pressemmitteilung zu meiner Vernissage in Neu-Anspach am 30.4.2013

Hier nachträglich noch ein klein wenig für die public relations - der Künstler muss ja schließlich auch sehen, wo er bleibt ;-)

Am Dienstag, den 30.4 war in neu Anspach nämlich auch eine Dame vom lokalen "Usinger Anzeiger" mit dabei. Und sie blieb auch bis zum Schluss und tanzte sogar mit - was mich persönlich sehr gefreut hat, da Reporter sich mit dem persönlichen Einlassen oft doch sehr schwer tun. "Verstecken" bzw. entschuldigen tun sie es dann meist damit, dass sie ja die objektive Sichtweise wahren müssen.
Da ist zwar was dran, aber wer sich nicht einlässt, dem entgeht dadurch leider auch Vieles. Haben vielleicht einfach Angst, "verzaubert" zu werden ;-)
... nicht so aber dieser Dame, die bei allem Eifer schön sachlich blieb :-) Deshalb hier nochmal an dieser Stelle meine Anerkennung!

Hier der Link für alle, die ihre Zeilen interessieren:

www.usinger-anzeiger.de/lokales/neu-anspach/13063656.htm

 

neuste Infos immer auch
auf Facebook unter: Voenix