Garagenrückwand mit Toskana-Motiv in Bayern 2011

Im Sommer 2011 wage ich mich an eine größere Geschichte, die größte bisher überhaupt, denn es gilt diesmal eine Garagenrückseite zu verschönern, die eine fast 10 Meter breite und stellenweise knapp 3 Meter hohe Fläche hat. Gewünscht wird ein Blick auf ein typisches Toskana-Motiv, das in der Ferne liegend, den Garten optisch noch erweitern soll. Machen wir – also frisch ans Werk.

Ein Bild anklicken zum vergrössern